Menü
Menü schließen
Herbst Aster zugeschnitten

Weihnachtsgrüße und Wünsche für 2021

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

jetzt stehen Weihnachten 2020 und der Jahreswechsel unmittelbar vor der Tür und noch immer hat die Corona-Situation unser aller Leben fest im Griff.Aber wir lassen den Mut nicht sinken und hoffen für die Initiative „Offene Pforte Schaumburg“ auf ein „blühendes“ 2021 spätestens ab dem Frühsommer.

Anfang Februar 2021 wollen wir entsprechend der dann vorherrschenden Lage mit unseren Planungen für das Jahr beginnen.

Bitte schauen Sie immer wieder mal hier auf unsere Webseite. Hier werden wir dann die neuen Informationen einstellen.

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtstage, auch wenn Sie bei uns allen anders sein werden als je zuvor…und kommen Sie gesund und möglichst zuversichtlich ins neue Jahr 2021.

Und planen Sie doch schon mal „zwischen den Jahren“ ihr persönliches „Gartenwunschjahr“ 2021: Genießen Sie die derzeitige Blüte der Christrosen draußen im Wintergarten, freuen Sie sich auf die Blüte der Zwiebelpflanzen im Frühling, blättern Sie in Büchern, Zeitschriften und dem Internet nach Gärten, die sie besuchen wollen und und und … – geben Sie Ihren Träumen Raum!

Wir hoffen, dass wir uns dann auch wieder in unseren Gärten treffen, gemeinsam reisen und andere Treffen unter gleichgesinnten Gartenfreunden erleben können.

In diesem Sinne - Genießen Sie, im Fall, dass sie selbst einen Garten ihr Eigen nennen dürfen, diesen auch im Winter (Vögel füttern nicht vergessen!) und bleiben Sie vor allem gesund!

Das Team der Initiative “Offene Pforte Schaumburg“


Kolumne von Beate Barth "Weihnachtspost"

Die Kolumne lesen Sie  hier.

Zum Lesen: Kolumne von Beate Barth und "Aus meinem Garten"

 Hier und hier zu lesen...

Neue Informationen September 2020

Den Frühling hat der Sommer abgelöst und jetzt sind wir schon im Herbst angekommen…und die Corona-Pandemie bestimmt noch immer weite Teile des öffentlichen Lebens, so auch das der Initiative „Offene Pforte Schaumburg“.
Am 10.09. 2020 hat sich das Organisationsteam getroffen und folgende Dinge entschieden:
Das Herbsttreffen am 24.11.2020 wird nicht stattfinden, ebenso ein Frühjahrstreffen 2021 im März. Aber wir geben die Hoffnung für 2021 nicht auf!
Planung für 2021
Eine Öffnung der Gärten in dem dann möglichen Rahmen wollen wir organisieren und ermöglichen. Planungsbeginn wird Januar 2021 sein.
Der Gesprächskreis zur Förderung der Gartenkultur („Stammtisch“) soll mit Beginn der Möglichkeit, draußen zu sitzen, wieder aufgenommen werden, voraussichtlich im April 2021.
Den Gartenflohmarkt wollen wir für Ende April/Anfang Mai planen.
Auch denken wir über mögliche Gartenfahrten für 2021 nach.
Bitte schauen Sie immer wieder mal auf unsere Webseite. Hier werden wir dann die neuen Informationen einstellen.
Wir wünschen Ihnen noch schöne Herbsttage und planen Sie das neue Gartenjahr – u.a. die Blumenzwiebeln rufen -! Genießen Sie, im Fall, dass sie selbst einen Garten ihr Eigen nennen dürfen, diesen und bleiben Sie vor allem gesund!

 

top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.